Aufnahmebedingungen:

Unser oberstes Gebot und Anspruch ist: Jeder möchte gern ein gesundes Tier haben und natürlich auch ,dass es so gesund bleibt.
Aus diesem Grund sind für die Aufnahme unserer Gäste bei uns bestimmte Impfungen Pflicht und Voraussetzung.Diese sind:

  • Impfung gegen Katzenschnupfen
  • Impfung gegen Katzenseuche
  • bei Freigängern Impfung gegen Tollwut
  • eine Impfung gegen Leucose wird empfohlen

Die Impfungen müssen mindestens 3 Wochen vor Beginn der Pensionszeit erfolgt sein und dürfen nicht älter als ein Jahr alt sein. Der Nachweis ist mit Vorlage des Impfpasses zu erbringen. Der Impfpass verbleibt für die Dauer des Aufenthalts bei uns. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Katzen ohne gültigen Impfpass nicht aufnehmen können.

Eine weitere Bedingung für eine Aufnahme ist: Ihre Katze oder Kater muss kastriert sein ( heute spricht man auch bei weiblichen Katzen von Kastration)und ihr Tier muss entwurmt und Parasitenfrei sein.
Selbstverständlich werden unsere Gasträume während des Aufenthaltes täglich gereinigt und nach dem Aufenthalt Ihres Tiers   desinfiziert. Sollte Ihre Katze Unverträglichkeiten mit bestimmten Katzenstreu`s haben sprechen Sie uns an.

In in unserer unmittelbaren Nähe finden sich mehrere Tierärzte mit denen wir vertrauensvoll zusammenarbeiten. Wir sind ermächtigt im Namen und auf Kosten des Tierbesitzers einen Tierarzt aufzusuchen wenn wir dies als erforderlich erachten. Hierfür entstandene Kosten werden vom Tierbesitzer getragen

 

[Home] [Katzenpension] [Aufnahme Info] [Preise und Information] [Galerie] [So finden Sie uns] [Impressum und Kontakt]